Sie müssen diese Entscheidung nicht alleine durchgehen. Melden Sie sich noch heute.

  • Leben in Ecuador
  • Arbeiten
  • Ruhestand
  • Ein Expat in Ecuador sein
  • Umzug nach Ecuador – So geht's

Umzug nach Ecuador? Leitfaden für das Leben in Quito

Ecuador: Alles, was Sie wissen müssen, um sich einzuleben

Hilfe für Expats

Ecuador ist ein wunderschönes Land voller interessanter Orte und wunderschöner Berglandschaften. Die Menschen sind freundlich, die Lebenshaltungskosten sind angemessen und das Wetter ist wie fast das ganze Jahr über Frühling. Ecuador ist eine sehr gute Option, wenn Sie sich entschieden haben, in einem anderen Land zu leben. Sicher werden Sie viele Fragen haben. Mit diesem Artikel möchte ich Ihre Unsicherheit mit Tipps und Hinweisen mildern, um den Übergang zu erleichtern. Betrachten Sie es als Hilfe für zukünftige Expats.

1. Entscheidung: Welche Stadt soll ich wählen?

Je nach Vorliebe für Wetter, Höhenlage, Landschaft, Stadt- oder Landleben (in Ecuador findest du alles) musst du dir auch überlegen, ob du unter Landsleuten bleiben möchtest oder ob du denkst Sie können sich an die lokale Kultur und Bräuche anpassen.

Quito-Blog
Alles, was Sie wissen müssen, um sich einzuleben

Quito ist eine ausgezeichnete Wahl, wenn Sie gerne in einer Großstadt leben, mit vielen Aktivitäten und Gesundheitseinrichtungen in der Nähe. Die Möglichkeit, andere „Gringos“ und die vielen Organisationen kennenzulernen, erleichtert die Integration. Ein Bonus ist, dass es viele Restaurants, Supermärkte, Einkaufszentren usw. gibt, damit Sie das Heimweh nach alten Gewohnheiten besser bewältigen können. Wie wird man ein Expatriate in Ecuador? Treffen Sie Ecuadors Expat-Community und amerikanische Expats in Ecuador und genießen Sie Ihr neues Land.

Wenn Sie Spanisch noch nicht beherrschen, lernen Sie es! Die Integration in die lokale Gemeinschaft wird so viel einfacher und viele „Unannehmlichkeiten“ können vermieden werden. Sprachenlernen ist meiner Meinung nach ein Muss. Es gibt viele Sprachschulen, in denen man in kurzer Zeit die Grundlagen erlernen kann. In der Nähe von unsere serviced apartment „Old Town Quito Suites“ zum Beispiel haben Sie “Ailola Quito Spanischschule” und „Spanischunterricht in Quito“.

Spanischschule Quito
ILANITEATT
ILANITEATT
@Paris, Francia3 aportes
Weiterlesen
Der Ort ist sehr gut gelegen in einer charmanten Straße neben dem historischen Stadtzentrum, sehr komfortabel und vor allem das Personal ist sehr nachdenklich und sehr detailverliebt, so dass wir uns wie zu Hause fühlen, mit dem Service eines Hotel. Wir hatten eine sehr schöne Zeit dort, danke!
N5556LVianm
N5556LVianm
@Sídney, Australien
Weiterlesen
Dieser Ort ist ein Juwel! Tolle Lage, schöne geräumige, gut eingerichtete Zimmer und super bequem! Wir wurden herzlich empfangen und nichts war den Gastgebern zu viel Mühe. Dirk und sein Team Sebis etc. sorgten dafür, dass unser Aufenthalt in jeder Hinsicht komplett war. Sie hatten tolle Tipps für die Stadt- und Tagesausflüge und ihre Unterstützung bei Weiterreisen durch Equador war ein Hauch von Klasse. Es lohnt sich auf jeden Fall, hier zu bleiben! Es war ein guter Preis für die Qualität der Erfahrung und die Gastfreundschaft!.
Glück41849574747
Glück41849574747
@Singapur
Weiterlesen
Mitten in der Stadt wohnen Sie in einer Oase der Ruhe. Sie werden von den Besitzern und Mitarbeitern verwöhnt. Sie sind immer bereit, Ihnen zu helfen. Die Wohnung ist sehr sauber, künstlerisch, luxuriös und perfekt verarbeitet (das Holz gibt ihm ein warmes Gefühl) Sie befinden sich inmitten aller Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt. Taxi (sehr günstig), öffentliche Verkehrsmittel sind zu Fuß erreichbar.
Voriger
Nächster

Zweiter Hinweis: Sicherheitstipps für Expats

Wenn Sie Single sind, entscheiden Sie sich zunächst für ein paar Wochen in Quito, um sich anzupassen und Ihre Sprachkenntnisse zu verbessern. Wählen Sie a sichere Mietwohnung in geselliger Umgebung. Wenn Ihr Gastgeber fließend Englisch spricht und Ihnen Tipps gibt, umso besser.

Flughafentransfer

2. Entscheidung:

Gut vorbereitet gehen oder sich reinwerfen

Es liegt an Ihnen, in Abhängigkeit von Ihrem Charakter oder Ihrem Wunsch, Hals über Kopf zu gehen, zu entscheiden. Aber! Ein paar Gedanken, die Sie zuerst erkunden oder erledigen sollten:

  1. Entscheiden Sie sich für eine Krankenversicherung. Ecuador hat ein sehr gutes Gesundheitssystem (IESS) sowie ausgezeichnete Krankenhäuser und private Krankenversicherungen. Treffen Sie je nach Budget und Alter Ihre Wahl.

  2. Informieren Sie sich vor der Abreise über die Covic-19-Maßnahmen der Fluggesellschaften, der ecuadorianischen Regierung oder des Flughafens.

  3. Ecuador Visa. Ecuador bietet viele Arten von Visa an. Studieren Sie, was für Sie die beste Option ist. Denken Sie daran, dass Sie für ein Touristenvisum 90 Tage Zeit haben.
Alleinreisen für Frauen

3. Entscheidung: Arbeiten im Ausland

Wenn Sie Ihr Einkommen im Ruhestand oder als Investition haben, sehen Sie sich die Optionen für das Alters- und Investitionsvisum für Ecuador an. Wenn Sie Ihren Lebensunterhalt noch verdienen müssen, schauen Sie sich die verschiedenen Websites an: Wie man in Ecuador als Expat arbeitet oder im Ausland arbeiten. Heutzutage ist es auch einfacher, „virtuell“ zu arbeiten, wenn Ihr Unternehmen dies anbietet oder „Online“-Kurse anbietet. Je nach Ausbildung oder Expertise können Sie hier auch problemlos ein Unternehmen oder eine Beratungsagentur gründen. Hier besteht ein hoher Bedarf an guter Ausbildung und Beratung.

Aufenthalt in Quito

Sie sind derzeit offline

de_DEDeutsch
Reserve